Soziales Engagement


Wir helfen gerne Menschen, die Hilfe benötigen, vor allem Bergindianer-Familien, die in den Anden Perus auf über 4000 Metern Höhe in Armut leben.

 

Deshalb unterstützen wir das kleine Hilfswerk Porvenir Peru, welches sich für diese Familien einsetzt, die unter prekären Bedingungen in abgelegenen Bergindianer-Siedlungen in den Anden leben. Dieses Hilfswerk baut Gewächshäuser, damit die Familien anderes Gemüse anpflanzen können und dadurch nicht nur vom Kartoffelanbau abhängig sind für ihre tägliche Ernährung.

 

Für weitere Informationen über Porvenir Peru siehe die Internetseite www.porvenirperu.org oder schauen Sie das folgende Video an: